Allgemein

Neu: Finding Afghanistan – Fotografien 2001-2021

Neu: Finding Afghanistan – Fotografien 2001-2021

Im modo Verlag ist jetzt mein Fotografie Band Finding Afghanistan erschienen. Begegnungen mit den Menschen in Afghanistan in der Zeit zwischen 2001 und 2021. Mit deutsch- und englischsprachigen Texten. (siehe hier und hier) Trailer: Kulturzeit ZDF/3SAT: https://www.3sat.de/kultur/kulturzeit/buch-tipp-finding-afghanistan-100.html weitere Besprechungen in der Sueddeutschen Zeitung (hier), Deutschlandfunk Kultur (hier) und in WestArt/WDR-Fernsehen…

Moria 2.0: Bildungsnot in Kara Tepe (Essay)

Moria 2.0: Bildungsnot in Kara Tepe (Essay)

Hier der wissenschaftliche Beitrag, den ich zur Lage der Bildung in den Flüchtlingslagern Moria und Kara Tepe 2 auf Lesbos geschrieben habe und für ‚Das Schulheft‘, eine kritische wissenschaftliche Veröffentlichung, die sich über Bildung, Gerechtigkeit und Wissenschaftsungleicheiten in Zeiten globaler Nord-Süd-Konflikte u.a. Gedanken macht. https://schulheft.at/ Der Beitrag erschien jetztAnfang 2022,…

Termine/Vorträge: Flucht, Kabul & Zapfenstreich

Termine/Vorträge: Flucht, Kabul & Zapfenstreich

-Mittwoch 10. November, Lutherkirche Köln, 19h (siehe hier) Zur aktuellen Lage der Flüchtlinge auf Moria/Lesbos und den EU-Hotspots im Mittelmeer im Gespräch mit Pfarrer Hans Mörtter u.a. -Freitag/Sonntag 10. bis 12. Dezember 2021, Schwerte, Asylpolitisches Forum 202170 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention – Ist der Flüchtlingsschutz noch zu retten?Zur aktuellen Lage in…

Afghanistan retten: aber wie? Kommentar

Afghanistan retten: aber wie? Kommentar

Hier mein Kommentar im Deutschlandfunk zu den Ergebnissen der sogenannten Geberkonferenz in Genf zur Notlage in Afghanistan und angesichts des jüngsten Machtwechsels am Hindukusch: (die Audio-Version, hier, ist leicht gekürzt) Afghanistan retten – aber wie?  Geberkonferenz für Afghanistan. Wieder einmal. Diesmal aber ist alles anders. Wie in einem Krimi. Auf…

Afghanistan: Kabul vor dem Fall?

Afghanistan: Kabul vor dem Fall?

Zu den dramatischen Ereignissen der letzten Stunden und Tage, mein Kommentar heute im Deutschlandfunk hier, und unten in voller ungekürzter Fassung. https://www.deutschlandfunk.de/vormarsch-der-taliban-in-afghanistan-zurueck-bleibt-ein.720.de.html?dram:article_id=501742 In diesen Stunden hat in Afghanistan die Evakuierung US-amerikanischer und europäischer Diplomaten begonnen. Mit dem Ziel, Botschaftspersonal aus Kabul auszufliegen und zu retten, bevor die Taliban die Stadt…